Zweiter Platz und Relegation für Damen I

9. Spieltag Bezirksklasse Süd-West –

Unsere ersten Damen bestritten am Samstag ihren letzten Spieltag in der Bezirksklasse Süd-West. In Plattling waren zwei 3-Punkt-Siege Pflicht, um die rechnerische Chance zum direkten Aufstieg zu wahren. Dazu hofften die Mädels und Übergangstrainerin Kirsten Hentschel auf eine Niederlage des Tabellenführers Niederviehbach, der zeitgleich in Vilsbiburg spielte und nur einen Punkt Vorsprung hatte.

Die Landshuterinnen hatten gegen TSV Plattling (Platz 8) im ersten Satz noch Anlaufschwierigkeiten, gerieten aber zu keiner Zeit in ernsthafte Gefahr, auch weil von Plattling zu wenig Gegenwehr zurückkam. In den Durchgängen zwei und drei aber fanden unsere Damen in ihren eigenen Rhythmus und konnten sich klar mit 3:0 durchsetzen (25:15, 25:12, 25:17). Der bis dato sieglose Tabellenletzte Wilde Wespen Steinach III wurde in 52 Minuten mit 3:0 (25:11, 25:10, 25:5) regelrecht abgespeist.

Die zwei erfreulichen Siege nutzten zum Schluss leider nichts mehr für den Aufstieg, denn aus Vilsbiburg wurden zwei Siege des direkten Konkurrenten TSV Niederviehbach gemeldet. Damit beendet die TG-VfL Landshut I die Saison mit zwei Niederlagen in 18 Spielen auf einem guten, aber letztlich ärgerlichen zweiten Platz. Mit einer Niederlage weniger wäre jetzt nämlich die TG-VFL der glückliche Aufsteiger.

So kann sich TSV Niederviehbach mit 50 Punkten und 51:9 Sätze über den Aufstieg und die kommende Saison in der Bezirksliga freuen – Herzlichen Glückwunsch!!

Die jungen Mädels der zweiten Garde beendeten die Saison in der Bezirksklasse auf einem passablen 7. Platz. Ohne die vielen Verletzungsausfälle, die den Kader zum Schluss ordentlich minimiert haben, wäre sicherlich mehr drin gewesen. Trainerin Sabrina Vilser ist, die Umstände betrachtend, mit dem Ergebnis recht zufrieden. Für die kommende Saison haben sich die Damen II eine Platzierung in der ersten Tabellenhälfte vorgenommen.

Am 5. April geht es für die TG-VfL I beim Relegationsspieltag in eigener Halle um den Aufstieg in die Bezirksliga. Gegner sind der Bezirksliga-Absteiger SG Saldenburg und Zweiter der Bezirksklasse Nord-Ost VC/DJK Passau.

Für die TG-VfL Landshut I spielten: Rica Bednarski, Sophia Dorfner, Vroni Franik, Vicky Friebel, Vroni Hörmann, Melanie Kletzel, Fanni Kortmann, Verena Lutz, Sabrina Rieder, Nicole Wurm, Claudia Zimmermann.