Verein

Es ist ein Unikum in der Landshuter Sportlandschaft, dass eine Abteilung gleich von zwei Vereinen getragen werden. „Es wäre für alle Seiten vorteilhaft, wenn die Klubs bei Sportarten, sofern es sich anbietet, zusammenarbeiten würden“, hatte der damalige Oberbürgermeister Josef Deimer gesagt. Die Volleyballer der Turngemeinde Landshut und des VfL Achdorf nahmen diesen Gedanken auf und schlossen sich im Jahre 2005 zur TG-VfL Landshut zusammen. Höhepunkt der bisherigen, noch gar nicht so langen Geschichte war der Aufstieg der Damen in die Bayernliga, ebenfalls im Jahr 2005. Leider war dieser Höhenflug nur von kurzer Dauer, aus verschiedenen Gründen wurde die Mannschaft in der Folge durchgereicht bis in die Bezirksklasse.

Die Herrenmannschaft musste aufgrund von massiven Nachwuchsproblemen sogar gänzlich aufgelöst werden. Mittlerweile fand eine erforderliche Konsolidierung auf allen Ebenen statt. Die Damen konnten sich nach dem Wiederaufstieg in der Bezirksliga etablieren und möchten langfristig wieder höhere Ziele anstreben. Ebenso gibt es wieder eine ambitionierte Herrenmannschaft, die sich großen Zulaufs erfreut. Auch die Nachwuchsarbeit – Basis jeglichen sportlichen Erfolgs – wird deutlich forciert, was schon bald erste Früchte tragen sollte. Und nicht zuletzt hat sich ein neues, ehrgeiziges Vorstandsteam (von links Schatzmeisterin Nicole Lammers, Abteilungsleiterin Katja Lainer, Schriftführerin Marta Gorniak und zweiter Abteilungsleiter Markus Loeken) bereit erklärt, die TG-VfL in eine gute Zukunft zu führen. Man sieht: Es herrscht Aufbruchstimmung!

Vorstand


Abteilungsleiterin

Katja Lainer


Zweiter Abteilungsleiter

Markus Loeken


Schriftführerin

Marta Gorniak


Schatzmeisterin

Nicole Lammers
Trainer


Trainer U14/Anfänger

Bernhard Beez


Trainer Herren

Oliver Strecker


Trainerin U16

Maria Aziz


Trainerin U14/Anfänger

Svenja Aronson


Trainerin U14/Anfänger

Barbara Lorenz


Trainerin U14/Anfänger

Luisa Buchner


Trainer Damen 2

Waldemar Sattler


Trainerin Damen 2

Monica Nowak