TG-VfL Landshut gegen TV Dingolfing III und Dingolfing IV

Für die zweite Volleyball-Damenmannschaft der TG-VfL Landshut wird die Situation in der Bezirksklasse immer bedrohlicher. Auch gegen die Teams von TV Dingolfing III und Dingolfing IV wurde es nichts mit dem erhofften Erfolgserlebnis, beide Spiele gingen jeweils deutlich mit 0:3 (15:25, 19:25, 22:25 beziehungsweise 16:25, 18:25, 25:27) verloren. Damit bleiben die Mädels von Trainer Waldemar Sattler weiter auf dem letzten Tabellenplatz und weisen auf das „rettende Ufer“ bereits vier Zähler Rückstand auf.